D/FTV Kappel Blog

  zurück

VBG Kestenholz-Niederbuchsiten vs. D/FTV Kappel

Mo 17.12.2018 17:53
Autor: D/FTV Kappel
VBG Kestenholz-Niederbuchsiten vs. D/FTV Kappel
Matchbericht vom 10.12.2018
(25:4, 25:16, 19:25, 25:16)
Der Wille war zwar da, trotzdem schwächelte unser Team bei
gutem Zusammenspiel des Gegners während dem ganzen Match.
Der 1. Satz ist zum Vergessen. Wir konnten leider bis zum
Schluss des ersten Satzes nicht ins Spiel finden. Die Abnahmen funktionierten
nicht, wie auch der Aufbau und deshalb konnten wir keinen Druck auf die Gegner
ausüben. Die Gegner erkannten unsere Schwächen und nutzen es aus.
Bei der Vorbereitung des 2. Satzes, konnten wir die
Anfangsschwierigkeiten gut ausblenden und fanden dann schon besser ins Spiel
als noch beim Satz zuvor. Die Abnahmen waren schon besser, aber wir konnten die
Eigenfehler nicht gross minimieren. Trotzdem haben wir vielmehr gekämpft und
konnten langsam ins Spiel finden.
Beim 3. Satz sah dann schon alles viel anders aus. Nils
wechselte die Positionen aus und wir spielten mit einer anderen
Aufstellungskombination. Wir motivierten uns gegenseitig, übernahmen plötzlich
die Führung und konnten im Spiel bleiben. Der Druckaufbau war da und die Gegner
waren durch unser gutes Zusammenspiel allmählich verunsichert. Punkt um Punkt
eroberten wir und konnten den 3. Satz für uns gewinnen.
Beim 4. Satz war es ähnlich wie beim 2. Satz. Wir waren zwar
alle bereit und versuchten die Schwächen der Gegner zu erkennen. Es gelang uns aber
leider nur teilweise, denn unsere Eigenfehler kamen wieder zurück. Die Konstanz
im Spiel fehlte uns. Die Gegner kämpften auch bis zum Schluss und konnten das
Spiel wieder auf ihre Seite drehen. Somit verloren wir mit einem hartumkämpften
Spiel gegen VBG Kestenholz-Niederbuchsiten 3:1.

 

26.03.2019 13:31

Skiweekend 2019

04.03.2019 16:00

D/FTV Kappel gegen VBC Kestenholz-Niederbuchsiten und RegioVolley

31.01.2019 21:44

53. Generalversammlung

Events

22.06.2019

Eidgenössisches Turnfest Aarau